[videoplatform-login design='default']

Login

ÖEHV holt sämtliche Nachwuchsligen nach Hause

Der Österreichische Eishockeyverband ist ab der Saison 2022/2023 wieder verantwortlich für die Abwicklung und Durchführung sämtlicher Nachwuchsligen, wertet den Titel "Österreichischer Meister" auf und die Altersklassen werden zudem neu aufgestellt. Mitte September erfolgt der erste Puck Drop.

Die Vorbereitungen auf die Eishockey-Saison 2022/2023 laufen auf Hochtouren. Im Nachwuchsbereich bündelt der ÖEHV alle Kräfte, forciert den österreichischen Weg und fungiert ab sofort wieder als Ausrichter sämtlicher Nachwuchsligen.

Neu ist die Einteilung der Altersklassen, die von geraden auf ungerade umgestellt werden. Einzige Ausnahme bildet die U20 für die künftig drei Jahrgänge rekrutierbar sind. Die österreichischen Nachwuchsmeisterschaften der Saison 2022/2023 werden in den folgenden Altersklassen ausgetragen: U11, U13, U15, U17 und U20. Saisonstart ist Mitte September mit den Grunddurchgängen Phase 1.

AUFWERTUNG DES TITELS „ÖSTERREICHISCHER MEISTER“

Nach dem nun nicht mehr gültigen Regulativ wurde in den Kategorien U18 und U20, für die in der Vergangenheit die win2day ICE Hockey League verantwortlich zeichnete, jeweils ein Liga-Meister ermittelt. Dieser war nicht automatisch auch Österreichischer Meister, da dies von zusätzlichen Faktoren wie der Anzahl an heimischen Spielern im Kader abhängig war. Dadurch kam es vor, dass bspw. das eigentlich drittplatzierte Team Österreichischer Meister war.

Mit der Rückholung sämtlicher Altersklassen ist der ÖEHV verantwortlich für die Durchführungsbestimmungen. In dem nun einheitlichen Regulativ wird ab der Saison 2022/2023 ausschließlich der Titel Österreichischer Meister ausgespielt, womit auch zugleich eine Aufwertung des damit höchsten Titels in der jeweiligen Altersklasse einhergeht – betrifft U11, U13, U15, U17 und U20.

Neben den österreichischen Meisterschaften schafft der ÖEHV mit der U18 International League ein Zusatzangebot. Der Verband fungiert hierbei als Ausrichter und führt die enge Zusammenarbeit im Nachwuchsbereich zwischen der win2day ICE Hockey League und dem ungarischen Verband fort. In der U18 International League, in der heuer Teams aus Österreich und Ungarn teilnehmen, wird ausschließlich ein Liga-Meister ermittelt.

Alle Spielpläne der österreichischen ÖEHV Nachwuchsmeisterschaften stehen im GameCenter, das laufend aktualisiert wird, zur Verfügung.

Artikel teilen!
Facebook
LinkedIn
Twitter
XING
E-Mail
Download